Verkleinern Vergrößern

Lebenshilfe startet Petition zum Bundesteilhabegesetz

Wird das neue Bundesteilhabegesetz so eingeführt, wie es jetzt geplant ist, drohen Verschlechterungen der Lebenssituation von Menschen mit einer geistigen Behinderung. Noch ist allerdings Zeit, etwas zu ändern. Die Lebenshilfe hat daher zu einer bundesweiten Kampagne aufgerufen - machen Sie mit und unterschreiben Sie die Petition der Lebenshilfe!

https://www.change.org/p/teilhabe-statt-ausgrenzung-von-menschen-mit-geistiger-behinderung


Zurück

Telefon: 02181-2702 0
E-Mail: info@lhrkn.nrw

Lebenshilfe Rhein-Kreis Neuss e. V.
Lindenstr. 31
41515 Grevenbroich