Lebenshilfe » "Kreativitäten – echt gefälscht": Ausstellung in Kaarst vom ...

„Kreativitäten – echt gefälscht“: Ausstellung in Kaarst vom 17.10 bis 30.11.2020

Das Wohnhaus Kaarst Vorst der Lebenshilfe Rhein-Kreis Neuss zeigt Fotos von Bewohnerinnen und Bewohnern, die sich in bekannten Kunstwerken wiederfinden.

Eine weltweite Kunst Challenge während des Corona-Lock-Downs animierte zu einem Foto-Projekt im Wohnhaus Kaarst Vorst. Bekannte Kunstwerke, nachgestellt von Menschen mit Behinderung, sind vom 17.10. bis 30.11.2020 im Kunst Café Einblick zu sehen.

Kunst nach Hause holen – dazu rief das Getty Museum zu Beginn der Coronakrise auf. Bekannte Kunstwerke sollten nachgestellt werden. Die Aktion führte zu einem richtigen Erfolg in den Sozialen Medien. Nadine Michalowsky, kunstinteressierte Mitarbeiterin der Tagesstruktur im Wohnhaus Vorst, war direkt inspiriert. Sie steckte Kollegen im Team mit ihrer Idee an und begeisterte viele Bewohner des Wohnhauses, Gemälde bekannter Künstler nachzustellen und die Szenen zu fotografieren. Die beeindruckenden Fotos sind „Kreativitäten – echt gefälscht“ –  ab dem 17.10.2020 in der gleichnamigen Ausstellung im inklusiven Kunst Café Einblick, Alte Heerstraße 16, Kaarst Zentrum,  zu sehen.